Muffins – kleine Kuchen in großer Vielfalt

Erdbeer Schoko Muffins

Erdbeer Schoko Muffins

Ich liebe es, zu backen, und ich genieße es besonders, etwas Leckeres zu kreieren. Dieses Mal habe ich mich für ein Rezept für Schokoladen-Erdbeer-Muffins entschieden. Sie sind so lecker geworden! Hier ist meine Version dieser köstlichen Leckerei.

Rezept Erdbeer Schoko Muffins

Arbeitszeit: 20 Min.
Backen: 25 Min.
Gesamtzeit: 45 min

Zutaten für 12 Portionen

Für die Muffins

  • 200 g Erdbeeren
  • 250 g Mehl
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 120 g Zucker
  • 100 ml Milch
  • 70 ml Sonnenblumenöl
  • 1 Ei
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Kakaopulver

Für die Form

Zubereitung Schritt für Schritt

  1. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Die Förmchen eines Muffinblechs mit Papierförmchen auslegen.
  2. Öl, Ei, beide Zuckersorten und Milch verrühren. Die Zartbitterschokolade grob hacken und in ein Wasserbad geben. Lassen Sie die geschmolzene Schokolade etwas abkühlen, bevor Sie sie zu der Öl-Zucker-Mischung geben und verrühren.
  3. Mehl, Backpulver, Salz und Kakaopulver in einer Schüssel mischen. Geben Sie diese Mischung zu der Öl-Schokoladen-Mischung. Waschen und schneiden Sie die Erdbeeren in kleine Stücke. Geben Sie sie zu dem Teig.
  4. Sie können den Teig mit einem Eisportionierer auf die Papierförmchen verteilen. Backen Sie die Muffins im vorgeheizten Backofen etwa 25 Minuten lang. Wenn sie fertig sind, lass sie 10 Minuten lang in der Muffinform abkühlen. Jetzt kannst du sie herausnehmen und essen!

Tipp:

So schmecken die Erdbeer-Schoko-Muffins noch besser! Du kannst sie mit einer Schokoladenglasur überziehen. Schmelze 100 g Zartbitterschokolade in einem Topf und verteile sie mit einem Löffel auf den Muffins.

Mehwish Irfan
Letzte Artikel von Mehwish Irfan (Alle anzeigen)